Adventsgottesdienst mit Senioren

Am Dienstagmorgen feierten Senioren und ihre Begleiterinnen aus dem Heim am Ingeborg Nahnsen Platz den Advent in Sankt Michael.

Eine richtige Roratemesse war es zwar nicht. Aber auch um halb elf Uhr und bei hellem Tageslicht machte es Freude, eine Bienenwachskerze anzuzünden, ganz besonders, wenn sie so gut duftet. Das eigentliche Thema des Gottesdienstes war in dieser Andacht das Gleichnis vom verlorenen Schaf, dem der gute Hirt hinterhergeht, um es nach Hause zu bringen. Schafe gibt es derzeit auch im Hof um die Kirche. Sie gehören zur Krippe, die derzeit immer weihnachtlicher ausgestaltet wird. Vielen Dank an Frau Elisabeth Nöske und dem ganzen Begleiterteam, dass sie den Besuch der Senioren in Sankt Michael möglich gemacht haben.