„EKO“ - kick off

Unter dem Motto: „Du neigst dich mir zu und machst mich groß“ (Ps 18) hat am Sonntag die neue EKo-Saison begonnen: 27 Kinder haben sich auf den Weg der Erstkommunionvorbereitung gemacht. Dazu wurden sie im Rahmen einer feierlichen Eucharistie einzeln vorgerufen und auf vier Vorbereitungsgruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat seine eigene Gruppenkerze an der Osterkerze entzündet und mitgenommen zu einem ersten Treffen im Gemeindezentrum.

Mit diesem Tag startet die sechsmonatige Zeit des gemeinsamen Entdeckens Jesu und seiner frohen Botschaft, dem Evangelium. Am 19. und 20. Mai 2018 werden die Kinder dann zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Diese Termine und den Dankgottesdienst am Montag, den 21. Mai können Sie sich schon mal in den Kalender eintragen. Bei dieser frohen Kinderschar werden es sicher auch sehr bunte und fröhliche Feierstunden werden. Wie in den vergangenen Jahren koordinieren, unterstützen und begleiten drei erfahrene Frauen die Vorbereitungsgruppen und auch die Eltern: Andrea Diedrich, Michaela Engelke und Katja Freise.

Ein ganz großes Dankeschön ihnen und besonders auch den acht Katechtinnen und Katecheten, welche die insgesamt 21 Katechesen und einige gemeinsame Gottesdienste und Zusatztreffen gestalten werden.