Extbase Variable Dump
'11111111111' (11 chars)
Extbase Variable Dump
'22222222222' (11 chars)
Requiem zu Allerseelen | St. Michael Göttingen

Requiem zu Allerseelen

Am vergangen Freitag - dem Allerseelentag - hat Cantando Predicare  gemeinsam mit Tobias Kerscher an der Orgel ein Requiem gestaltet. Dabei hat sich die Choralschola unter Leitung von Johanna Grüger mit dem Gesang der Gläubigen abgewechselt.  

Die Feier des Allerseelentags am 2. November geht auf den heiligen Abt Odilo von Cluny zurück, der diesen Gedenktag für alle Klöster, die zu Cluny gehörten, eingeführt hat. Schon bald wurde der Allerseelentag auch außerhalb der Klöster gefeiert. Für Rom ist er seit Anfang des 14. Jahrhunderts bezeugt. Gebete, Fürbitten und Eucharistie an Allerseelen sollen dazu beitragen, dass die Toten Vollendung in Gott finden. 

Pater Rieder SJ ging in der Predigt darauf ein, dass speziell in der Eucharistie Himmel und Erde miteinander verbunden werden und wir im Gebet und Gesang mit allen himmlischen Scharen - wie es in der Präfation heißt - vereinigt werden - also auch mit unseren Verstorbenen.