Tag der offenen Tür an der Boni II

Eine spritzige Schule öffnet ihre Pforten für interessierte Eltern jetziger und zukünftiger SchülerInnen!

 

Die Bonifatiusschule II hat heute ihren Tag der offenen Tür. Rektor Jörg Stelle und sein Team aus Lehrerinnen, Eltern und Schülerinnen haben die Schulgebäude in eine farbenfrohe und einladende Kreativitätswerkstatt verwandelt!

Die Chemiker bieten gleich vier Tisch für Versuche an.

Bei den Biologen kann man eine echte Schweinelunge aufblasen.

Wem das zu rustikal ist, der sollte vielleicht besser im Kunstraum aus Pfeifenreinigern und Alu ein Tier basteln.

Bei Durst kann man in eine Art Saftladen gehen und regelrechte Cocktails trinken - freilich ohne Alkohol.

Und im EG ist ein Riesenkuchenbuffet aufgebaut!

Über all wimmelt es von ziemlich anhänglichen LoserverkäuferInnen, die mit allen Tricks arbeiten um ihre Lose an den Mann und an die Frau zu kriegen. Allerdings muss man sagen, dass jedes Los ein Gewinner ist.

In der Aula ganz oben gibt es musikalische Einlagen von Gordon und Herrn Schmülling sowie dessen Musik - AG.

Dort kann man sich auch schminken lassen. Auf Nachfrage sind derzeit besonders die Farben Schwarz-Rot-Gold gefragt, während die spanischen Farben Rot und Gelb weniger gefragt sind...