Afrikagruppe: Waffel- und Kuchenstand vor unserer Kirche

In den letzten Jahren ist unser Waffel- und Kuchenstand zu einer festen Einrichtung in unserer Gemeinde geworden. Sowohl die „Michaelaner“ als auch die Passanten in der Fußgängerzone sind interessiert an unseren Informationen über Mémer und unterstützen uns gern mit ihren Spenden für unsere Partnergemeinde.

Da die Not in einem anderen Teil Afrikas, in Mosambik nach 2 Wirbelstürmen und einer dramati-schen Überschwemmung aktuell sehr groß ist, hatten wir uns entschlossen, den Stand am 27.04. zugunsten der Nothilfe Mosambik zu machen.

Das wurde sehr gut aufgenommen, wir bekamen außerordentlich viele „Aufrundungen“ und Extraspenden, so dass wir die Rekordsumme von 777,46 EUR für die Nothilfe der Jesuiten in Mozambik überweisen konnten. Allen, die dazu beigetragen haben, herzlichen Dank!

Unser nächster am 12.05. geplanter Waffelstand fiel der schlechten Wetterlage zum Opfer: Im Dauerregen wären die Waffeln und der Kuchen kein Genuss, wenn überhaupt freundliche Spender gekommen wären.

Wir laden Sie daher ein, uns wieder am 1. Juni zu besuchen und wie bisher zu unterstützen. Das CEG, die Mittelschule in Mémer hat Sorgen, Lehrmaterial per Kopierer herzustellen, da der Staat kein Geld für Papier und Druckerfarbe zur Verfügung stellen kann. Auch fehlt es an Geld für die Lehrergehälter. Wir werden prüfen, ob wir hier helfen können, oder ob uns das überfordert.

Auf jeden Fall lockt der Waffel-stand am 1. Juni, hoffentlich wieder mit Sonnensschein, herzliche Einladung!

Peter Krause, Afrikagruppe

Termin
01.06.2019, 09:00 Uhr
- 01.06.2019, 14:00 Uhr
Ort

Kurze Straße 13
37073 Göttingen, Waffel- u. Kuchenstand vor der Citykirche Sankt Michael
Veranstalter

www.samiki.de