Hörend, tanzend, singend: „Gott feiern – Beten mit Leib und Seele“

„Das Leben ist ein Pilgerweg und ein Tanzplatz. Seine Schritte sind Loslassen und Empfangen, Demut und Freude.“ Gernot Candolini. Ihr seid herzlich eingeladen, in euch den Tanzplatz zu bereiten!

Der Dreieinige Gott ist Geber, Gabe und Dank.

Alles was ist, nimmt teil an dieser Bewegung vom Vater durch den Sohn und im Heiligen Geiste zurück zum Ursprung. Das ist es, was der heilige Gregor von Nyssa, „den Reigen der Heiligen Dreieinigkeit“ nannte.

Tanzen, das ist Gottes Art zu beten.

Es ist ein einziges großes Fest des Zusammengehörens im Geben und Danken.

David Steindl-Rast

Termin
14.11.2018, 19:30 Uhr
Ort

Kurze Straße 13
37073 Göttingen, Citykirche Sankt Michael: im Gemeindezentrum (Saal) - Eingang über den Innenhof
Leitung / Ansprechperson
Anmeldung erwünscht unter:
Christiane Reithofer
ch.reithofer(ät)web.de
Veranstalter
www.samiki.de