Unsere Kirche

Passantenkirche St. Michael

Citykirche Sankt Michael

Sankt Michael ist eine Gemeinde- und Citykirche. Ihr Standort liegt in der Göttinger Fußgängerzone gegenüber dem Wochenmarkt. Sie zeichnet aus:

  • Täglich geöffnet

  • Offene Kirche: einladend, abwechslungsreich gestaltete Kirche

  • Tägliche Gottesdienste

  • Beichtkirche weit über die Stadtgrenzen Göttingen hinaus

  • Krippenlandschaften vom 1. Advent bis in den Januar

  • Sie ist nicht nur Ort der Einkehr für Passanten, sondern auch Ausgangspunkt für Aktionen in die Stadt hinein.

Informationen zur Citypastoral

Kirche innen

 

Impressionen von der 2015 neu gestalteten Kirche

Die Michaelskirche ist aufgrund ihrer Lage am Rande der Fußgängerzone ein Ort, der von vielen Passanten aufgesucht wird. Sie genießen die Ruhe oder zünden eine Kerze an. Die Neugestaltung der Kirche ist darauf angelegt, dass nicht nur feierliche Gottesdienste abgehalten werden können, sondern Menschen auch in der Stille zu sich selbst finden.

Kirchenführer

1789-1989 St. Michael

Kurze Geschichte

St. Michael wurde 1789 eingeweiht und war lange die einzige katholische Kirche in Göttingen seit der Reformation.

Weiterlesen

Orgel St. Michael

Die Orgel

Sie wurde 1989 durch die Firma Eisenbarth aus Passau gebaut und umfasst 34 Register auf 3 Manualen und Pedal.

Weiterlesen

Mittlere Glocke St. Michael

Die Glocken

Die älteste der drei Glocken wurde 1615 gegossen, stammt aber eigentlich aus Schlesien.

Weiterlesen